Seit 1981: Auftakt zu den 40. 'ORF-Sommergesp...
 
Seit 1981

Auftakt zu den 40. 'ORF-Sommergesprächen'

ORF/Thomas Ramstorfer
Lou Lorenz-Dittlbacher
Lou Lorenz-Dittlbacher

Ab Montagabend interviewt Moderatorin Lou Lorenz-Dittlbacher im Wochentakt die Parteichefinnen und Parteichefs des Landes. Auch heuer sind die Gespräche danach als Podcast abrufbar. 

Bereits seit 1981 lädt der ORF die heimischen Spitzenpolitiker zu den "ORF-Sommergesprächen", heuer moderiert von Lou Lorenz-Dittlbacher. Heute, am Montag, 9. August 2021, starten die 40. Sommergespräche mit NEOS-Parteichefin Beate Meinl-Reisinger um 21:05 im ORF 2. Die Gespräche werden live aus der "Libelle" am Dach des Leopold Museums im Museumsquartier ausgestrahlt. Wie bereits im Vorjahr sind die Sommergespräche später als Podcast abrufbar und als Online-Zusatzangebot 30 Tage lang in ORF TVthek nachzusehen.

Im Anschluss an die Gespräche folgt eine Analyse mit Peter Filzmaier und je einer Printjournalistin oder einem Printjournalisten in der "ZIB2" um 22 Uhr. Im ORF III diskutiert Ingrid Thurnher in den "Sommer(nach)gesprächen" um 22:30 Uhr mit verschiedenen Gästen über das aktuelle Sommergespräch. Am 16. August ist dann Werner Kogler (Die Grünen) zu Gast, gefolgt von Herbert Kickl (FPÖ) am 23. August und Pamela Rendi-Wagner am 30. August und schließlich Sebastian Kurz (ÖVP) am 6. September.
stats