Sebor positioniert Antenne Wien um
 

Sebor positioniert Antenne Wien um

#
Bernd Sebor macht die Antenne Wien zum "Musiksender für Erwachsene". (c) RMS
Bernd Sebor macht die Antenne Wien zum "Musiksender für Erwachsene". (c) RMS

"Musiksender für Erwachsene"

Weitgehend von der Fachwelt unbemerkt blieb die neue Tätigkeit des arrivierten Radiomachers Bernd Sebor: Er ist "Programmbeauftragter" der Antenne Wien und Berater der Geschäftsführung der Antenne Österreich. Angeheuert wurde Sebor von Sylvia Buchhammer und Wolfgang Fellner. 

Für die Antenne Wien entwickelte Sebor bereits zu Jahresanfang 2008 die Positionierung "Musiksender für Erwachsene", laut Sebor ein "neuartiges Konzept", das bereits viel positive Resonanz bringt. Die Eckpfeiler: Ein harmonisches Musikformat - Sebor nennt es "The Best of The Best" - sowie neue, simple Sendungsschienen. Zum Beispiel die Schiene "Zehn bis vier", in der vollständig auf Sendungsmoderation verzichtet wird; dafür gibt es dreimal in der Stunde Kurznachrichten. Laut Sebor für eine Zielgruppe "die kein Gequatsche möchte, aber laufend informiert sein will".
stats