Scoop & Spoon kreiert neues Magazin für Sache...
 

Scoop & Spoon kreiert neues Magazin für Sacher

#

Auflage von 18.000 Stück - auch digital erhältlich

Die Wiener Technologie- und Marketingagentur Scoop & Spoon hat ein neues Printmedium für ihren Kunden Sacher kreiert. Das Magazin namens „Sacher“ ist 164 Seiten stark, erscheint in einer Auflage von 18.000 Stück und ist in den Hotels Sacher Wien und Salzburg sowie in den Cafés Sacher Wien, Salzburg, Innsbruck und Graz erhältlich. Darüber hinaus wird es weltweit an Stammgäste versandt.

Das Magazin gibt es zudem kostenlos als App für iOS- und Android-Tablets. Die digitale Version bietet Lesern zusätzlich multimediale Inhalte, wie erweiterte Bildergalerien, Videos und Links zu relevanten Inhalten. Über eine integrierte Buchungsfunktion können außerdem direkt über die App Zimmer reserviert werden.

Bereits 1991 erschien das erste Sacher-Magazin, damals unter dem Namen „Noblesse“. Das bisherige Magazin „Alles Walzer“ wird nun vom „Sacher“ mit neuem Layout von Scoop & Spoon abgelöst. Thematisch geht es unter anderem um die Geschichte des Unternehmens und die österreichische Kultur.
stats