Schweizer Werbeausgaben 2005 leicht gestiegen
 

Schweizer Werbeausgaben 2005 leicht gestiegen

Die Werbespendings in der Schweiz legten 2005 um 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu.

Die Werbespendings in der Schweiz stiegen im Jahr 2005 um 1,5 Prozent gegenüber dem Jahr 2004. Dies geht aus dem Advertising Index Switzerland AIS von WEMF hervor. Der gesamten Werbeinvestitionen bei den Eidgenossen erreichten 2005 die Summe von 3,638 Milliarden Schweizer Franken (2,35 Milliarden Euro).



Mit 768 Millionen Franken (496 Millionen Euro) investierte die Konsumgüterindustrie am meisten in Werbung und gab 0,8 Prozent mehr aus als im Vorjahr. Hingegen haben die Dienstleister mit einem Plus von 53,1 Prozent ihre Werbespendings am massivsten erhöht, in Summe auf 45,4 Millionen Franken (29,3 Millionen Euro). Ein kräftiges Plus gibt es mit 21,9 auch bei Finanzdienstleistern auf 272,7 Millionen Franken (176,1 Millionen Euro).

(as)

stats