Schweizer Fernsehen hat eine neue Chefin
 

Schweizer Fernsehen hat eine neue Chefin

Mit Ingrid Deltenre nimmt auch im Chefsessel Schweizer Fernsehen DRS erstmals eine Frau Platz.

Ingrid Deltenre, seit Anfang 2000 Geschäftsführerin der Publisuisse AG, der Werbetochter der SRG SSR, wurde zur Nachfolgerin von SF DRS-Direktor Peter Schellenberg gewählt. Der Regionalrat, ist das oberste Organ der SRG Deutschschweiz. Deltenre war als einzige Kandidatin nominiert, mit ihrer Wahl nimmt erstmals in der Geschichte des Schweizer Fernsehens eine Frau den Sessel des Direktors ein.

(as)


stats