Schweiz: Cinecom übernimmt Mediavision
 

Schweiz: Cinecom übernimmt Mediavision

Der TV- und Kinovermarkter Cinecom übernimmt in der Schweiz den Mitbewerber Mediavision.

Das Vermarktungsunternehmen Cinecom übernimmt in der Schweiz rückwirkend mit Jahresbeginn 2004 nationale Vertretung der Mediavision et Jean Mineur SA, berichtet persoenlich.com. Damit ist der Kino- und TV-Vermarkter neben der Deutschschweiz und dem Tessin auch in der Romandie vertreten. Die bisherige Vermarktungsorganisation der Mediavision et Jean Mineur SA, die Mediapresse-Pub SA mit Sitz in Lausanne, vermarktet künftig als selbständige Agentin der Cinecom das gesamte Portefolio des Zürcher Mutterhauses in der Romandie.



Die Cinecom ist mit einer eigenen Tochtergesellschaft auch in Österreich als Kinovermarkter aktiv. Die Mediavision ist ein international tätiges Kinovermarktungsunternehmen mit Stammsitz in Frankreich.

(as)


stats