Schwarzenegger gibt "The Apprentice" auf
 

Schwarzenegger gibt "The Apprentice" auf

The Apprentice

Arnold Schwarzenegger gibt seine Rolle in der Jobcastingshow "The Apprentice" auf. Der Grund: Donald Trump.

In den vergangenen Monaten waren Arnold Schwarzenegger und Donald Trmup bereits mehrfach aneinander geraten, nun zieht der Hollywoodstar den Schlussstrich unter seine Rolle bei der Jobcastingshow "The Apprentice". Schwarzenegger zeigte sich genervt von den Tweets des US-Präsidenten, der nach wie vor Produzent der Show ist und sich in Tweets über dessen schlechte Performance beklagt hatte. 

Trump reagierte auf die Kündigung via Twitter in gewohnter Süffisanz mit der Aussage, dass Schwarzenegger gefeuert worden sei - allerdings nicht von Trump selbst, sondern von den Zuschauern und ihren schlechten Einschaltquoten. 

(red.)
stats