Schulterschluss von P7S1P4, Perform und Styri...
 

Schulterschluss von P7S1P4, Perform und Styria

Puls4
Der Sport-Content von Puls4 wird künftig online über das 2017 gelaunchte Spox.com von Performa und Styria ausgespielt.
Der Sport-Content von Puls4 wird künftig online über das 2017 gelaunchte Spox.com von Performa und Styria ausgespielt.

Von einer "Neuaufstellung der Digitalagenden" spricht ProSiebenSat.1Puls4: Sport-Bewegtbildcontent der Sendergruppe wird nun nicht nur auf der hauseigenen App Zappn ausgespielt, sondern auch auf dem Portal Spox, das der Perform Group (Dazn) und der Styria gehört.

Der gesamte Puls4-Sport-Bewegtbildcontent wird ab sofort - auch - auf Spox.com zu sehen sein, konkret alle UEFA Europa League Live-Spiele, die auf dem Sender laufen (ab dem 20. September), Highlights der UEFA Europa League und der Champions League sowie Livestream und Diskussion aus der NFL (ab 9. September). Die Vereinbarung gilt auch für "alle Sportevents", für die der Sender in Zukunft exklusive Lizenzrechte besitzt, sowie aktuelle Sport-News, die nun in Kooperation mit der Styria produziert werden.

Die drei Partner versprechen sich - angesichts zunehmender Fragmentierung bei Sportrechten - von der Kooperation die Etablierung einer "relevanten Sportseite für österreichische Sportfans" und einen Ausbau der Reichweite der Website, die Anfang 2017 als Gemeinschaftsprojekt der Styria mit der Perform Group startete.

P7S1P4-COO Michael Stix erklärte sich in einer Aussendung erfreut, über die Kooperation "den TV- und Mobil-Arm auch in den Online-Bereich professionell verlängern" zu könern. Laut Mario Lenz, Sportchef der Sendergruppe, könne man damit "unsere digitale Performance auf ein internationales Level heben und noch mehr Menschen mit unserem Content erreichen". Für Perform unterstrich Global Publishing Director die Aufwertung von Spox durch den Content-Zuwachs: Mit Spox und Dazn sei "Performs Fußabdruck in Österreich unübersehbar". Alfred Brunner, Geschäftsführer Styria Sport, sieht in der "strategischen Dreier-Allianz die Basis für eine weitere Relevanzsteigerung und damit Wachstum bei Reichweite und Umsatz".

stats