Schubaschitz wird Vorstandsvorsitzender der E...
 

Schubaschitz wird Vorstandsvorsitzender der Elbemühl-Tusch-Gruppe

Die größte österreichische Druckgruppe Elbemühl-Tusch verstärkt ihr Management und engagiert den bisherigen Bewag-Vorstandssprechers Mag. Anton Schubaschitz als Vorstandsvorsitzenden.

Die größte österreichische Druckgruppe Elbemühl-Tusch verstärkt ihr Management und engagiert den bisherigen Bewag-Vorstandssprechers Mag. Anton Schubaschitz als Vorstandsvorsitzenden. Unter der Führung des 43-jährigen Schubaschitz erwirtschaftet die Burgenländische Elektrizitätswirtschafts AG in den vergangenen Jahren Rekordergebnisse. Nun sucht Schubaschitz in der Druckbranche eine neue Herausforderung.

Laut Eigentümervertreter Dr. Friedrich Eitler soll Schubaschitz gemeinsam mit Knut Sülflohn und Alfred Richter in der Elbemühl-Tusch Printgruppe die Erfüllung der drei vorrangigsten Ziele

gewährleisten: Interne Umstrukturierung/Reorganisation des

Unternehmens, Internationalisierung und eine sinnvolle größere Branchenlösung. Elbemühl-Tusch konzentriert im Jahr 2002 die Rollenoffset-Aktivitäten in Neudörfl und nimmt als erster österreichischer Drucker Kapazitäten vom Markt. Nach erfolgter Neupositionierung wird die Gruppe bei einer Produktionsleistung von über 100 Millionen Euro (1,4 Milliarden Schilling) an den zwei Standorten Wien und Neudörfl 340 Mitarbeiter beschäftigen.

(max)

stats