Schon 200 Einreichungen beim BCP
 

Schon 200 Einreichungen beim BCP

Der "Best of Corporate Publishing"-Wettbewerb (BCP) für deutschsprachige Unternehmensmagazine meldet bereits 200 Einreichungen.

Sechs Wochen nach Beginn der Anmeldefrist wurden bereits knapp 200 Magazintitel zum neuen Wettbewerb für deutschsprachige Unternehmensmagazine, dem "BCP Best of Corporate Publishing 2003" (BCP), angemeldet. Diese Einsendungen repräsentieren eine Auflage von rund 40 Millionen Exemplaren pro Erscheinungsintervall. Noch bis zum 31. Januar 2003 können Interessenten ihre Publikationen im Internet zum Wettbewerb anmelden. Der "BCP Best of Corporate Publishing 2003" wird vom Forum Corporate Publishing gemeinsam mit den Fachmedien "acquisa", "Horizont" und "w&v" ausgeschrieben.
Die Preisträger des BCP 2003 werden im Rahmen des ersten BCP-Kongresses am 2. April in Köln bekannt gegeben. Beiträge von namhaften Persönlichkeiten der Kommunikationsbranche, Best-Case-Studies und moderierte Talkrunden werden verdeutlichen, welche Anforderungen und Chancen sich für die Zukunft stellen.

(spr)

stats