Schlumberger und Fini´s Feinstes gewinnen den...
 

Schlumberger und Fini´s Feinstes gewinnen den PIT

Leo Burnett und Unique entscheiden den Plakat-Impact-Test der Epamedia im Dezember 2007 für sich.

Mit einem Engel in Champagnertönen macht die Sektmarke Schlumberger im Plakat Impact Test (PIT) der Epamedia für Dezember 2007 das Rennen. Das Sujet, kreiert von der Agentur Leo Burnett, erzielt 34 Prozent Impact und eine Recognition von 52 Prozent. Für die Mediaplanung zeichnet die Agentur Wirz verantwortlich.

In der PIT-Kategorie City-Light punktet die Marke Fini´s Feinstes von Agrana. Das Kekse-Sujet von der Agentur Unique erreicht 27 Prozent Recall und Impact sowie 50 Prozent Recognition.

Der PIT-Sieger des Monats ist die überregionale Kampagne mit der besten Gesamtperformance, also dem höchsten Impact bei gleichzeitig knappstem Werbemitteleinsatz. Grundlage für den Impact bietet der Plakat Impact Test, der zwei Mal pro Monat von Karmasin Marktforschung Österreichisches Gallup Institut durchgeführt wird.

(jm)

stats