Schau TV bestellt Senderchefin
 

Schau TV bestellt Senderchefin

Nikki Gretz-Blanckenstein wechselt von Puls 4 zum neuen Ostösterreich-Sender

Der Fernsehsender des Wiener Bohmann-Verlages, Schau TV, nimmt immer konkretere Formen an. Am Montag, 12. Dezember 2011, wurde bekannt gegeben, dass Nikki Gretz-Blanckenstein mit 1. Jänner 2012 Senderchefin von Schau TV wird. Die Journalistin war zuvor bei Puls 4 tätig, wo sie als Sendungsverantwortliche, Gestalterin und Konzeptionistin fungierte.

Eigenen Angaben zufolge wird der Sender im Laufe des Jahres 2012 auf digitalem Satelliten und via Terrestrik den Betrieb starten. Geplant ist regionales Fernsehen für die Ostregion und in weiterer Folge für die Centrope-Region (Ostösterreich sowie Teile der angrenzenden Länder). Programmdirektor ist Rudolf Mathias, karenzierter Manager des Presse und Informationsdienstes (PID) der Stadt Wien.
stats