SAT.1 und ProSieben zu Berlusconi?
 

SAT.1 und ProSieben zu Berlusconi?

Mailänder Mediaset-Gruppe meldet in einem Zeitungsinterview Interesse an den zur insolventen KirchMedia gehörenden TV-Sendern an.

Die Mailänder Mediaset-Gruppe, die im Besitz von Silvio Berlusconi steht, ist laut APA-Bericht an der Übernahme der Fersehsender SAT.1 und ProSieben interessiert. In einem Interview mit der Zeitung "La Stampa" habe der Verwaltungsratsvorsitzende Fedele Confalonieri angedeutet, sich an einem möglichen Bieterverfahren zu beteiligen. SAT.1 und ProSieben gehören mehrheitlich zur insolventen KirchMedia.

(juju)

stats