SAS-Branchenlösung für rauen Wettbewerb
 

SAS-Branchenlösung für rauen Wettbewerb

SAS kündigt drei neue Enterprise-Marketing-Automation (EMA)-Lösungen für die Bereiche Telekommunikation, Kreditkartenwesen und Versicherungen an. Die Anwendungen sollen Unternehmen helfen, sich in diesen wettbewerbsintensiven Märkten durch maßgeschneiderte Kundenansprache von ihren Mitbewerbern abzuheben.

Eine integrierte Lösung, in der analytisches und operatives CRM (Customer Relationship Management) miteinander verknüpft sind, liefert SAS für die Bereiche Telekommunikation, Kreditkartenwesen und Versicherungen. Die Anwendungen sollen Unternehmen helfen, sich in diesen wettbewerbsintensiven Märkten durch maßgeschneiderte Kundenansprache von ihren Mitbewerbern abzuheben. Sie gewinnen umfangreiches Wissen über ihre Kunden, das sie für zielgerichtete Marketingkampagnen nutzen können. Damit soll die Zeit für das Planen und Umsetzen einer Kampagne reduziert, der Return on Investment (ROI) gesteigert und die Profitabilität der Kunden erhöht werden.


Kern der EMA-Anwendungen sind Module für Data Storage und Data Mining, die Informationen über das Navigations- und Kaufverhalten der Kunden liefern. Mit diesem Wissen identifizieren Unternehmen die Zielgruppen und Kommunikationskanäle, die einen maximalen ROI versprechen. Die Kampagne wird weitgehend automatisiert durchgeführt, so dass sich die Mitarbeiter im Marketing auf strategische Aufgaben konzentrieren können.

(ku)

stats