Sandra Callender ist neue Teamleiterin der P...
 

Sandra Callender ist neue Teamleiterin der ProSiebenSat.1 PULS 4 „Full Service Agency“

Nina Binder

Die ProSiebenSat.1 PULS 4 „Full Service Agency“ wächst und bekommt eine neue Teamleitung.

Der Weg ins TV oder auch in die Online Welt mit all ihren Möglichkeiten stellt für viele Firmen oft eine Hürde dar. Die Hürde ergibt sich daraus, dass TV-Werbung mit hohen Kosten assoziiert wird. Eine zusätzliche Spotproduktion stellt für viele Kunden ebenfalls eine Herausforderung dar.

Auf dieses Problem reagiert Die ProSiebenSat.1 PULS 4 mit einer eigenen „Full Service Agency“, die einen 360-Grad-Service für Neu- und Direktkunden bietet. Das Team aus mittlerweile sechs Mitarbeitern versucht, versucht für jeden Kunden und sein Budget die optimale Werbeform zu finden. "Ziel ist eine langfristige Kundenbeziehung auf Vertrauensbasis aufzubauen, was die Kunden sehr schätzen und auch gerne weitertragen", heißt es vom Unternehmen in einer Aussendung. 

Neue Teamleitern in der "Full Service Agency" ist Sandra Callender. Sie ist seit Juni 2011 für die ProSiebenSat.1 PULS 4 GmbH tätig, wo sie für den erfolgreichen Aufbau der Unit „TalentManagement“ verantwortlich zeichnete. Im September 2013 wechselte sie in die damals neu gegründete Abteilung, die „Full Service Agency“, in der sie zuletzt als Key Account Managerin tätig war. 

Sandra Callender studierte Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien mit Schwerpunkt Werbewissenschaft und Marktforschung und absolvierte kürzlich zusätzlich den Universitätslehrgang für Marketing & Sales mit Auszeichung an der Wirtschaftsuniversität Wien. Im Zuge ihres Abschlusses wurde sie auch als Gewinnerin des „Best of Marketing“ Preises für die Marketingstudie „Regionenmarketing am Beispiel der Region Eferding/Oberösterreich“ ausgezeichnet.

(red.)
stats