Samson Druck übernimmt Kärntner Druckerei The...
 

Samson Druck übernimmt Kärntner Druckerei Theiss

Industrieblick/AdobeStock
Durch die Übernahme soll eine Kombination aus Druckerei und Buchbinderei in einem Unternehmen entstehen.
Durch die Übernahme soll eine Kombination aus Druckerei und Buchbinderei in einem Unternehmen entstehen.

Übernahme in der österreichischen Druckbranche: Die rund 40 Mitarbeiter behalten ihren Arbeitsplatz, die Produktion von Hardcover-Büchern und Broschüren wird fortgesetzt. Auch die Marke Theiss bleibt bestehen.

Die Salzburger Firma Samson Druck hat die Druckerei Theiss mit Sitz in St. Stefan bei Wolfsberg gekauft. Die rund 40 Mitarbeiter des Kärntner Familienunternehmens behalten ihren Arbeitsplatz, der Standort bleibt bestehen, auch die Marke "Theiss" wird weitergeführt.

Samson ist mit 110 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von mehr als 18 Millionen Euro laut eigenen Angaben eine der größten österreichischen Druckereien, zu den Kunden des Familienbetriebs zählen neben heimischen Großunternehmen auch internationale Konzerne. Theiss ist auf die Produktion von hochwertigen Büchern und Broschüren spezialisiert.

Samson nutzt als eine der ersten Druckereien in Österreich das Gütesiegel des Verbands Druck & Medientechnik, welches Auftraggebern neben der regionalen Produktion auch die Sicherung von heimischen Arbeitsplätzen sowie den Erhalt der Wertschöpfung in Österreich garantiert (HORIZONT berichtete). 

stats