Salzburger Bezirksblätter starten am 7. Septe...
 

Salzburger Bezirksblätter starten am 7. September

Ab dem 7. September 2000 hat Salzburg einen neuen Ring lokaler Wochenzeitungen.

Ab dem 7. September 2000 hat Salzburg einen neuen Ring lokaler Wochenzeitungen.

Chefredakteuer der Salzburger Bezirksblätter mit Sitz im Airport-Center in Salzburg/Wals wird Josef Wolf, die Geschäftsleitung liegt bei Günter Klebl.


Die Salzburger Bezirksblätter (SBB) sind das Ergebnis einer Beteiligung des Tiroler Print Zeitungsverlages an der BZV GmbH aus Zell/See. Der Print Zeitungsverlag gibt in Tirol bereits elf lokaler Wochenzeitungen Lokalblätter mit einer Gesamtauflage von rund 237.000 Exemplaren heraus heraus, die gratis an alle Haushalte des Landes verteilt werden. Der Print Verlag hatte sich mit 1. Juli dieses Jahres zu 25 Prozent am Bezirkszeitungsverlag (BZV), der derzeit die Bezirkszeitung Pinzgau und Bezirkszeitung Pongau herausgibt, beteiligt. Eine Übernahme von weiteren Anteilen ist für das kommende Jahr geplant.


Die Salzburger Bezirksblätter sind per E-Mail unter salzburg@bezirksblaetter.com salzburg@bezirksblätter.com zu erreichen.
stats