"Rundschau" kooperiert mit Generali Ladies
 

"Rundschau" kooperiert mit Generali Ladies

Die Oberösterreichische Rundschau geht eine Medienkooperation mit dem Linzer Tennisturnier Generali Ladies ein.

Die "Oberösterreichische Rundschau" ging eine Kooperation mit dem Generali-Ladies-Tennisturnier ein, das vom 23. bis 31. Oktober dieses Jahres in Linz auf dem Programm steht. Laut Rundschau-Marketingleiter Dr. Wolfgang Chmelir soll die Medienpartnerschaft "langfristig angelegt" werden.



Die "Rundschau" will beim mit 585.000 Dollar dotierten Tennisturnier in der Linzer Intersport Arena umfangreich präsent sein. Die Medienkooperation beinhaltet natürlich auch eine ausführliche Berichterstattung über das Turnier. Die "Oberösterreichische Rundschau" löst mit dieser Zusammenarbeit die "Oberösterreichischen Nachrichten" ab, die die Kooperation mit dem Generali Ladies nach 13 Jahren an die "Rundschau" verlieren.



(wh)
stats