RTL weitet Informationsangebot aus
 

RTL weitet Informationsangebot aus

Umstrukturierung der Morgen-Infoschiene und Launch von "Unser Sonntag"

In den kommenden Monaten wird der TV-Sender RTL sein Informationsangebot erweitern. So soll voraussichtlich ab September der frühe Morgen umstrukturiert werden. Ab November gibt es zudem ein zweistündiges Live-Magazin am Sonntagmittag.

Das 90-minütige "Punkt 6" von 6.00 bis 7.30 Uhr und die 30-minütige "Punkt 9"-Sendung von 9.00 bis 9.30 Uhr sollen künftig zu einem zweieinhalbstündigen Info-Magazin zusammengefasst werden. Das Frühmagazin wird wochentags von 6.00 bis 8.30 Uhr live aus dem Studio 1 des Kölner Sendezentrums ausgestrahlt.

Das neue Wochenend-Magazin "Unser Sonntag" (Arbeitstitel) richtet sich mit einer Mischung aus aktuellen und unterhaltsamen Inhalten an die gesamte Familie, wie es in einer Aussendung heißt. Die zweistündige Live-Sendung von 12.00 bis 14.00 Uhr wird von Wolfram Kons präsentiert, der weiterhin auch als Frühmoderator tätig sein wird. An den Wochenenden, an denen RTL am Nachmittag die Formel 1 zeigt, bleibt "Unser Sonntag" mit einer Sendezeit von 12.00 bis 13.00 Uhr einstündig.
stats