RTL prüft Sender-Kauf in Bulgarien
 

RTL prüft Sender-Kauf in Bulgarien

Rupert Murdoch will seinen privaten TV-Sender "bTV" verkaufen - für 1,1 Milliarden Euro.

In Bulgarien steht zurzeit der größte private TV-Sender des Landes zum Verkauf. Denn laut Angaben von "New Business" will Rupert Murdoch  sein 'bTV' bis spätestens zum Jahresende veräußern. In der Branche werden fünf Kandidaten als potenzielle Käufer gehandelt: die TV-Gruppe Central European Media Enterprises (CME), Warburg Pincus Investment Fund, Advent International, GMT Communications Partners sowie die Bertelsmann-Tochter RTL Group. Die News Corp will für 'bTV' stattlichen 1,1 Milliarden Euro. Die RTL Group will die Spekulationen derzeit nicht kommentieren.
stats