RTL löst ORF als beliebtesten TV-Sender Öster...
 

RTL löst ORF als beliebtesten TV-Sender Österreichs ab

Auf Basis einer vom RTL-Vermarkter IPA-plus Österreich in Auftrag gegebenen Studie, ist RTL vor dem ORF der beliebtester Fernsehsender Österreichs.

"RTL ist Österreichs beliebtester Fernsehsender - vor dem ORF." Die RTL-Vermarktungsgesellschaft IPA-plus Österreich präsentiert dies als eine der "Kernaussagen" einer aktuellen Gallup-Umfrage im Rahmen der Studie "Erlebnismilieus, TV-Nutzung und Kauf-Entscheider". Auch bei den Senderbewertungen "modern" und "unterhaltend" liegt der Kölner Privat-Sender RTL mit jeweils 42 Prozent vor ORF1 (36 Prozent) an der Spitze.



Die IPA-plus Österreich, Vermarkter der Werbefenster von RTL, RTL2 und SuperRTL, ließ bereits zum siebtenmal die Zuschauer-Akzeptanz und -Affinitäten der in Österreich empfangbaren TV-Sender erheben. Im Zeitraum Mai und Juni wurden dazu 2.000 Personen, repräsentativ für die österreichische Bevölkerung ab 14 Jahren, in persönlichen Interviews befragt. "Erstmals überholt RTL den heimischen ORF auf der Beliebtheitsskala. Bei den wichtigsten Image-Werten liegt RTL deutlich an der Spitze", betont die IPA-plus Österreich. Allerdings wurde das Item "beliebt" in der Gallup-Studie nicht wirklich abgefragt.

(as)


stats