RTL-II-Vermarkter verliert Geschäftsführer
 

RTL-II-Vermarkter verliert Geschäftsführer

Christian Overlack-Baudis will El Cartel Media mit Ende Jänner verlassen.

Christian Overlack-Baudis, Geschäftsführer der RTL-II-Vermarktungsgesellschaft El Cartel Media in München, verlässt das Unternehmen mit Ende Jänner 2005. El Cartel Media vermarktet offiziell seit Anfang 2004 den Münchener Privatsender eigenständig, zuvor war der Verkauf der Werbezeiten bei der IP Deutschland angesiedelt. Josef Andorfer, Geschäftsführer von RTL II, hatte sich immer wieder über eine vermeintlich Schlechterstellung gegen über den anderen von der IP vermarkteten Sendern (RTL, VOX, Super STL) beklagt und schließlich den Aufbau eines eigenen Werbevermarkters beschlossen.



Nach einem Plus von elf Prozent beim Nettoumsatz im ersten Quartal 2004 sollen die Werbeeinnahmen bei RTL II in den folgenden Perioden allerdings hinter den Erwartungen zurückgeblieben sein.

(as)

stats