RTL Group übernimmt britischen Sender Five ko...
 

RTL Group übernimmt britischen Sender Five komplett

RTL Group übernimmt auch jene Anteil am britischen Fernsehsender Five, dei bisher von United Business Media gehalten wurden.

Die RTL Group übernimmt von United Business Media jene 35,4 Prozent der Anteile, die das Unternehmen bisher noch am britischen Fernsehsender Five hält. Der Kaufpreis beträgt 247,6 Millionen britische Pfund, umgerechnet rund 354 Millionen Euro. Die Übernahme bedarf allerdings noch der Genehmigung durchdie Regulierungsbehörde. Mit dieser wird im Herbst gerechnet.



Die RTL Group hat damit ihren Anteil an Five seit dessen Start kontinuierlich ausgebaut: Die bei der Gründung gehaltenen 29 Prozent wurden zunächst auf 35,4 Prozent, dann im Jahr 2000 durch die Fusion von Pearson Television und CLT-UFA auf 64,4 Prozent erhöht. Mit der jetztigen Übernahme hält die RTL Group 100 Prozent an dem Sender.

(as)

stats