RTL fordert ORF heraus
 

RTL fordert ORF heraus

Am Montag dieser Woche, 8. Oktober, lagen RTL und ORF in der Prime Time bei den Reichweiten ziemlich gleich auf.

"Wer wird Millionär?" auf RTL lockte am Montag, 8. Oktober 2001, um 20.15 Uhr 515.000 Österreicher vor den Bildschirm (Marktanteil bei den KaSat-Haushalten 24,0 Prozent). Das ist zwar nicht die absolute höchste je in Österreich erzielte RTL-Reichweite, aber aus einem anderen Grund beachtenswert. Zur selben Zeit erzielte nämlich ORF1 mit dem Spielfilm "Eddie" eine Reichweite von 523.000 Sehern.



Für das absolute RTL-Reichweiten-Highlight in Österreich zeichnet aber auch Günter Jauch mit "Wer wird Millionär?" verantwortlich, der Spitzenwert liegt bei 633.000 Zusehern. (as)

stats