Rolling Board Creative Trophy
 

Rolling Board Creative Trophy

Heimische Kreative aufgepasst: Noch bis zum 7. September ist die Einreichung zur Teilnahme an der Gewista Trophäe möglich.

Noch bis 7. September sind die kreativen Köpfe Österreichs aufgefordert, für die Rolling Board Creative Trophy einzureichen und sich intensiv mit dem Werbeträger Rolling Board auseinanderzusetzen. Gewählt werden aus allen Einreichungen, Mitte September, die drei besten Sujets. Als Preis stellt die Gewista Kampagnen inklusive Produktionskosten im Gesamtwert von 150.000 Euro zur Verfügung. Andrea Groh, Gewista Director of Sales, zeigt sich von den ersten Einreichungen begeistert: „Wir wollen mit der Rolling Board Creative Trophy eine gestalterische Spielwiese bieten. Wir freuen uns, wenn noch viele innovative Ideen bei uns einlangen, die zeigen, wie der Werbeträger Rolling Board impactstark genutzt werden kann“.

Weitere Informationen rund um die Rolling Board Creative Trophy und die Einreichebedingungen finden Sie hier.

2010 gewann übrigens das Sujet „Blindenzeichen“, das eigens für die Rolling Board Creative Trophy kreiert wurde und auch beim Großen Österreichischen Plakatpreis 2010 in der Kategorie „Kreativstes Sujet Rolling Board“ überzeugte.

stats