Roger Schawinski ist neuer Sat.1-Chef
 

Roger Schawinski ist neuer Sat.1-Chef

Der ehemalige Chef des Schweizer Privatsenders Tele-24, Roger Schawinski, wird neuer Chef des deutschen TV-Senders Sat.1.

Mit "sofortiger Wirkung" übernimmt der ehemalige Chef der Schweizer Privat-TV-Station Tele-24, Roger Schawinski, die Leitung des deutschen Privatsenders Sat.1, teilt der Sender mit. Er ersetzt den bisherigen Sat.1-Geschäftsführer Martin Hoffmann, der den Privatsender verlasse. "Mit Roger Schawinski gewinnen wir einen hochprofessionellen, leidenschaftlichen Fernsehmanager und Unternehmer, der nicht nur über weitreichende Erfahrungen im Fernseh-, Radio- und Zeitungsjournalismus verfügt, sondern auch erfolgreich Zeitschriften, Radio- und Fernsehstationen in der Schweiz gegründet und geführt hat", so die Begründung des Vorstandsvorsitzenden der ProSiebenSat.1 Media AG, Urs Rohner. "Gemeinsam mit Roger Schawinski werden wir Sat.1 im Interesse der ProSiebenSat.1-Gruppe dynamisch weiterentwickeln."

(jed)

stats