Römerquelle gewinnt den PIT
 

Römerquelle gewinnt den PIT

Die emotion-Kampagne gewinnt die Plakatwertung der Epamedia für April 2007.

Das Plakatsujet für Römerquelle emotion Jostabeere geht als Sieger des Plakat Impact Test (PIT) der Epamedia für April 2007 hervor. Das Motiv erzielt einen Recall von 41 Prozent, einen Impact von 39 Prozent und eine Recognition von 62 Prozent.

Am City-Light setzt sich im PIT für April die Automarke smart mit dem Claim „open your mind“ und einem Impact von 18 Prozent sowie einer Recognition von 34 Prozent durch.

Im Auftrag von Epamedia, der Europäischen Plakat- und Aussenmedien GmbH, werden von Karmasin Marktforschung Österreichisches Gallup Institut zweimal pro Monat alle relevanten nationalen und regionalen Plakat- und City Light-Kampagnen in Österreich getestet. Der PIT-Sieger des Monats ist die überregionale Kampagne mit der besten Gesamtperformance, also dem höchsten Impact bei gleichzeitig knappstem Werbemitteleinsatz. Alle getesteten Kampagnen finden sich in der Plakat-Datenbank „Poster Search" auf der Website der Epamedia.

(jm)

stats