Robert Altman dreht neuen Mobilkom Austria-Im...
 

Robert Altman dreht neuen Mobilkom Austria-Imagespot

#

Nach Wim Wenders engagiert Mobilkom Austria Hollywood-Altmeister Robert Altman als Regieseur für ihren neuen Image-Spot.

Zwei Tage lange (10. und 11. Februar) stand Hollywood-Legende Robert Altman (M.A.S.H., Nashville, Gosford Park) in Wien hinter der Kamera. Die Agentur bluetango und die Filmproduktion Wiener Klappe hatten ihn verpflichtet, um den neuesten Imagespot für Mobilkom Austria zu drehen. Nach Wim Wenders setzt das Unternehmen für ihre Kampagne "Der Mensch steht im Mittelpunkt" damit nun den zweiten namhaften Regisseur ein. Hauptdarsteller des aktuellen Films ist wieder Mobilkom-CEO Boris Nemsic, der gemeinsam mit fünf als Schauspieler agierenden Mitarbeitern von Mobilkom Austria zeigt, wie Technologien das Leben erleichtern können und uns das kostbarste Gut – nämlich Zeit – schenken. Die Kampagne läuft ab 15. Februar im Fernsehen.



Abgesehen von der jeweiligen Länge des Films und der Tatsache, dass er bei einem Werbedreh wenig von seinen eigenen Ideen in die Geschichte verpacken kann, sehe er keinen großen Unterschied zwischen einem Kinofilm und einem Werbespot, meint Altman gegenüber Horizont.at. Die Arbeit für die Werbung bezeichnet der Regie-Star als "große Herausforderung" und als etwas, "wobei ich immer wieder lernen kann".



Ein ausführliches Interview mit Robert Altman lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von Bestseller, die am 20. Februar erscheint. Horizont veröffentlicht in der Ausgabe 8/2003, die am 21. Februar erscheint, einen umfassenden Bericht zum jüngsten Spot von Mobilkom Austria.

(as)

stats