"Road to Digital Austria": ProSiebenSat.1 Pul...
 
"Road to Digital Austria"

ProSiebenSat.1 Puls 4 gewinnt internationalen Lockdown-Award

ProSiebenSat.1 Puls 4

Die Branded Content Marketing Association zeichnete die besten und kreativsten Lockdown-Ideen aus. Die in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft umgesetzte Produktion wurde als "Best in Class" ausgezeichnet.

Den Österreichern das Potenzial der Digitalisierung näherbringen – das ist seit 2019 Ziel einer Kooperation zwischen der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) mit ProSiebenSat.1 Puls 4. Die Sendung "Road to Digital Austria" soll in wöchentlich neuen Folgen Berührungsängste abbauen und ein vielseitiges Bild der digitalen Welt und der damit verbundenen Möglichkeiten zeichnen. Die Produktion "Road to Digital Austria" wurde nun mit dem Lockdown-Award ausgezeichnet und ist "Best in Class".

Im Rahmen der "Road to Digital Austria"-Produktion stand die aktuelle Situation der Zuseher im Zentrum, etwa in Beiträgen über Contract-Tracing-Apps, Tipps zum Entlarven von Falschnachrichten oder dem Open-Pandemics-Programm, bei dem User überschüssige Rechenleistung für die Medikamentenforschung spenden. Auch die Umsetzung der Sendung wäre ohne Digitalisierung in dieser Zeit nicht möglich gewesen und entstand zum Großteil aus dem Home Office. "Das Redaktions-Team hat erstklassige Arbeit geleistet und sich nicht von den oft mühsamen Umständen unterkriegen lassen. In Zeiten wie diesen entfaltet die Digitalisierung ihre ganze Strahlkraft und dieses Potential haben alle Beteiligten erkannt. Wir haben bewiesen, dass wir Digitalisierung nicht nur zeigen können, sondern auch voll leben", erklärt der Sendungsverantwortliche, Jakob Pitzer (P7S1P4 4 GmbH).

Martin Seeger, Geschäftsleiter Sales, ProSiebenSat.1 Puls 4 GmbH: "Ich bin stolz auf das Team und dankbar, dass uns unsere Kooperationspartnerin, die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft auch während dieser schwierigen Phase das Vertrauen schenkt. Als zukunftsorientiertes Unternehmen freut es uns besonders, dass unsere Kompetenz in Sachen Digitalisierung erkannt und gewürdigt wird."

Einreich-Video: hier
stats