RMB Austria präsentiert neue Kinowerbe-Pakete
 

RMB Austria präsentiert neue Kinowerbe-Pakete

Mit einem neuen Service-Paket will der Vermarkter RMB Austria die Kinowerbung noch einfacher, effizienter und zielgruppengenauer machen.

Mehr Transparenz, monatlich angepasste Preisindizes und exakte Messbarkeit – das ver-spricht die Vermarktungsgesellschaft RMB Austria mit ihren neuen Kino-Werbepaketen. Neu im Angebot sind ab sofort neun Regionalpakete. Heruntergebrochen auf alle Bundesländer ermöglicht die Kombination besucherstarker Kinos sowie die punktgenaue Platzierung der Werbebotschaft und damit ein direktes Erreichen der Zielgruppe. Beispielsweise umfasst das "Wien"-Paket 58 Kinosäle und eine monatliche Durchschnittsreichweite von 256.000 Besuchern.



Ebenfalls neue sind das "Arthouse"-Paket, das in erster Linie auf Festival- und Prädikatsfilme, Off Hollywood-Produktionen mit dem Schwerpunkt Europäischer Film und Retrospektiven setzt und Kinos in ganz Österreich vereint, sowie ein Kinder-Paket. Die Schaltung der Werbespots erfolgt im Rahmen des Kinder-Pakets ausschließlich zu Nachmittagsvorstellungen und Vorführungen von Kinderfilmen. Dieses Angebot beinhaltet 44 Kinosäle und garantiert in einem Zeitraum von vier Wochen mindestens 350 entsprechende Vorstellungen.

(as)


stats