Riesenbühne, Pop-Acts und Bungy-Artisten
 

Riesenbühne, Pop-Acts und Bungy-Artisten

Als einziger Wiener Privatradiosender ist Antenne Wien 102.5 am diesjährigen Donauinselfest mit einer 25 Meter breiten Bühne vetreten.

Antenne Wien 102.5 ist beim 19. Donauinselfest von 21. bis 23. Juni 2002 als einziger Wiener Privatradiosender wieder mit einer Bühne vertreten. Die Bühne wird mit einer Gesamtbreite von 24 m zu den größten des Donauinselfestes zählen, ausgestattet mit einer Licht- und Tonanlage für mehr als 20.000 Besucher. Positioniert wird die Antenne Wien 102.5 Bühne wieder zwischen Brigittenauer- und Reichsbrücke. Täglich ab16:00 Uhr gibt es ein buntes Programm mit nationalen und internationalen Popstars wie etwa Marque, Oli P. und ATC. Außerdem bekommen junge heimische Acts wie Anik Kadinski, Sugarfree oder Rob Davis eine Chance. Joey Fellner und Norman Schenz und Antenne DJ Tom W präsentieren wie gewohnt Hits aus den 80ern, den 90ern und von heute. Außerdem präsentiert der "New World Circus "mit seinen Bungy Trampolinen artistische Vorführungen und bietet für alle Besucher die Möglichkeit zum spielerischen Mitmachen. Das Antenne-Donauinselfestprogramm finden Sie unter www.antenne-wien.at.

(cc)


stats