Rewe steigt ins Web-Shopping ein
 

Rewe steigt ins Web-Shopping ein

Unter Rewe-kommt.de können Dortmunder im Web-Shop einkaufen. Die Bestellabwicklung und Auslieferung übernehmen 15 selbstständige Einzelhändler.

Unter Rewe-kommt.de können Dortmunder via Web-Shop einkaufen. Rewe-Dortmund hat sich entschieden, dafür nicht eine extra Infrastruktur aufzubauen, sondern das Online-Geschäft in den Märkten parallel zum stationären Geschäft abzuwickeln. Dadurch sollen hohe Lagerkosten vermieden werden. Die in der Rewe-Großhandlung eingehenden Online-Aufträge werden nach Postleitzahl selektiert und an einen der 15 an diesem Projekt teilnehmenden Einzelhändler weitergeleitet, die teils vorher schon Heimauslieferung angebote haben. Die von der Grosshandlung geschulten Auslieferungsfahrer kassieren den Einkauf beim Kunden ab.

Die Zustellung, für die 10 D-Mark verlangt wird, erfolgt bei einer Bestellung bis 14 Uhr noch am gleichen Abend. Dem Kunden steht eine Auswahl von 3.500 Produkten zur Verfügung.

(er)

stats