Renault und Nissan legen in Österreich zusamm...
 

Renault und Nissan legen in Österreich zusammen

Renault und Nissan wollen in Österreich verstärkt Synergien nutzen und planen ein lokales Single Legal Entity-Projekt.

Renault und Nissan wollen nun auch in Österreich ihre internationale strategische Allianz umsetzen und lokale Synergieeffekte nutzen. Ziel sind ein rentables Wachstum und eine Senkung der Vertriebskosten. Mit Anfang des kommenden Jahres soll in Österreich eine "Single Legal Entity" (SLE) der beiden Unternehmen gegründet werden. Da beide Markenidentitäten weiterhin beibehalten werden soll, würden Front Office-Aktivitäten weiterhin getrennt durchgeführt werden, während die von der Markenidentität weitgehend unabhängigen Group Office-Aktivitäten gemeinsam wahrgenommen werden. Geprüft wird auch eine Bündelung der beiden Unternehmen an einem Standort. Wie die bereits bestehenden SLEs in den Niederlanden und der Schweiz, würde auch die österreichische Gesellschaft in das Eigentum von Renault übergehen, deren Group Offices die entsprechenden Dienstleistungen für beide Marken erbringen. Die Beschäftigten von Nissan Österreich würden in ein Renault-Dienstverhältnis wechseln.

(as)


stats