Relaunch: Vorhang auf für myfidelio 2.0
 
Screenshot/myfidelio.at

Die Klassikplattform von ORF und Unitel ist ab heute mit neuer Wort-Bild-Marke 'myfidelio – Zeit für Klassik' unter myfidelio.at abrufbar. 

Das neue Logo firmiert nun unter gleichem Namen wie die dazugehörige URL und der neue Claim 'Zeit für Klassik' soll für die Leidenschaft zur klassischen Musik und die Ausrichtung auf ein von der Redaktion kuratiertes Programm, das mit viel Herz zusammengestellt ist, stehen. Neben dem neuen Design der Startseite wurde auch die Navigation neu aufgestellt: Kategorisiert nach den Genres Oper, Konzert, Ballett, Doku soll sie dem Publikum direkten Zugang zu den wichtigsten Bereichen der Website bieten. Neu sind hier auch korrespondierende "Playlists" zu den einzelnen Genres sowie die Rubrik "Katalog", die es den UserInnen ermöglichen soll, dank Filteroptionen zu jenen Inhalten zu gelangen, die sie sehen und hören möchten.

Anlässlich des Relaunches stehen die kommenden Wochen im Zeichen des Kultursommers und der Sommerbühnen Österreichs und Europas. "myfidelio startet heute mit neuem, klarem Design und einer technisch optimierten Plattform. Wir freuen uns, dass wir zum Auftakt von myfidelio 2.0 gleich in den Kultur- und Festival-Sommer starten können und unseren Nutzerinnen und Nutzern unter anderem Klassik-Highlights wie 'Turandot' aus der Oper im Steinbruch St. Margarethen oder auch 'Don Giovanni' von den Salzburger Festspielen als digitales Streamingerlebnis anbieten können", freut sich myfidelio-Geschäftsführer Georg Hainzl.

"Mit Unitel sorgen wir seit Jahrzehnten in enger, erfolgreicher Zusammenarbeit mit dem ORF dafür, dass hochkarätige Klassikproduktionen und magische Festspiel-Momente in Ton und Bild festgehalten werden. In gleicher Partnerschaft gelingt es uns mit myfidelio, dass diese besonderen Momente Bestand haben und auch digital jederzeit jedem zugänglich sind", so Jan Mojto, Geschäftsführer von Unitel. Abschließend ergänzt ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz: "Kultur ist die DNA des ORF. Und myfidelio ist seit Jahren ein fester Bestandteil der digitalen ORF-Produkt-Familie und somit auch eine wichtige Ergänzung innerhalb der ORF-Kulturflotte."
stats