Relaunch von „The Gap“
 

Relaunch von „The Gap“

Format, Papier, Design, Inhalt wurden im achten Jahrgang von „The Gap“ weiterentwickelt.

Das Popmagazin „The Gap“ macht im achten Jahrgang einen weiteren Entwicklungsschritt und ist nun auf Basis einer grundlegenden Überarbeitung in seiner neuen Version erschienen. Das mit den Ressorts Musik, Film, Literatur und Spiele die Popkultur abdeckende Content-Portfolio wurde um die Themen Politik, Medien, Fashion und Auto erweitert.



Zusätzlich zur Informationsebene wurde das in der Monopol Medien GmbH erscheinende Magazin auch auf der optischen und haptischen Ebene weiterentwickelt. Das neue Design sowie die unterschiedlichen Papiersorten und eine modifizierte Heftgröße – 21 mal 27 Centimeter – spiegeln die Ansprüche der Zielgruppe an „The Gap“ wider. Das Magazin erscheint in einer Auflage von 40.000 Stück.



(tl)

stats