Relaunch: TVNow präsentiert neues Design und ...
 
Relaunch

TVNow präsentiert neues Design und erweitert Produktangebot

Screenshot TVNow

Der Streamingdienst TVNow präsentiert sich seit gestern mit einem neuen Design und Logo, das auf allen Kommunikationsmitteln und -kanälen zum Einsatz kommt. Zeitgleich zum überarbeiteten Marken- und Produktauftritt wird auch das Angebot um einen Premium+-Zugang mit neuen Funktionen erweitert.

Henning Nieslony, Co-Geschäftsleiter TVNow, meint zum Relaunch: „Um unsere Marktposition als führender deutscher Streamingdienst weiter auszubauen, investieren wir stark in unser Produkt. Ziel ist es, dem idealen Streamingerlebnis jeden Tag ein Stück näher zu kommen. Umso mehr freue ich mich, dass wir mit der Erweiterung unseres Premium-Angebots um Premium+ unseren Kunden tolle neue Features anbieten können. Auch das neue Design ermöglicht uns eine abwechslungsreiche und moderne Ansprache in der Kommunikation. Ich danke allen Teams im Haus, die daran in den letzten Wochen mit viel Leidenschaft und Energie gearbeitet haben.“

Im neuen TVNow-Logo ist die Wortmarke NOW im Schriftzug klar fokussiert. Die programmliche Vielfalt des TVNow-Angebots wird auf der Plattform, neben dem neuen, dunkleren Infinity Blau, durch ein frisches neues Farbsystem akzentuiert. In Werbemitteln – ob On-Air, Online oder Out-of-home – rücken die sogenannten Streaming-Ringe das jeweilige TVNow-Highlight in den Fokus. Mit einem neuen Audio-Logo, das in der Logoanimation auftaucht, wird ein typischer TVNow-Sound etabliert. Design und Logo sind eine Inhouse-Produktion unter der Leitung von Thomas Huber, Vice President Marketing.

"Positionierung als Local Hero"

Thomas Huber, Vice President Marketing: „Das neue und zeitgemäße Design unterstreicht die Positionierung von TVNow als Local Hero im deutschen Streaming-Markt und es ist toll zu sehen, wie viel Kreativität, Kompetenz und Leidenschaft in unserer Marketing-Abteilung vorhanden ist.“

„Design und Sound sind die wichtigsten Transportmittel für Gefühle. Als Streamingdienst sind wir immer näher dran an den Menschen, Gefühlen und Geschichten. Diese besondere Nähe haben wir im neuen Design übersetzt – rücken unsere Storys und Heroes pulsierend in den Fokus", meint Heiko Theuerkauf, Art Director. In den kommenden Tagen wird das Design auf allen Anwendungen und Devices ausgerollt.

Angebot erweitert

Neben dem neuen Design wird auch das Angebot von TVNow erweitert: Ab sofort können sich Kunden neben dem werbefinanzierten Free- und dem kostenpflichtigen Premium-Angebot (4,99 Euro pro Monat) auch für ein PREMIUM+-Abo entscheiden. Für 7,99 Euro pro Monat haben die Abonnenten hier die Möglichkeit, zwei Streams parallel zu nutzen. Außerdem sind die Inhalte nicht werbevermarktet und exklusive Erfolgsserien wie „Why Women Kill“, „Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert“, „Schitt’s Creek“ und weitere Inhalte in der Originalversion streambar. Dieses Angebot an Originalversionen wird über das Jahr hinweg sukzessive ausgebaut. Für Ende 2020 ist zusätzlich die Einführung der Download-Funktion in der Preisstufe geplant.

Mit über 5,95 Mio. Unique Usern ist TVNow laut eigenen Angabe der stärkste deutsche Streaminganbieter im Markt und bietet derzeit rund 34.000 Programmstunden verschiedener Genres von Information, Show und Real Life über Sport und Dokumentation bis zur Fiction.

stats