Relaunch für "elektronik Journal"
 

Relaunch für "elektronik Journal"

Das Fachmedium "elektronik Journal" des Österreichischen Wirtschaftsverlages erscheint ab Jänner 2004 mit eigenen Ländermutationen in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Der Österreichische Wirtschaftsverlag (ÖWV) unterzieht das "elektronik Journal", ein deutsches Fachmedium für Industrieelektronik, das der ÖWV im Juli 2003 übernommen hat, einem Relauch. Laut ÖWV wird das monatlich erscheinende Blatt ab Jänner 2004 in drei mutierten Länderausgaben in Österreich, Deutschland und der Schweiz erscheinen.



Die Redaktionen der österreichischen "Elektronikschau" in Wien, des "elektronik Journals" in Landsberg, Deutschland, und einer neu zu gründenden in der Schweiz werden künftig für die Inhalte verantwortlich zeichnen. Für die Berichterstattung aus den lokalen Märkten stehen 30 Prozent des Heftes zur Verfügung. Die Startauflage des "elektronik Journals", das sich an Techniker und Führungskräfte in der Industrie richtet, beträgt 51.000 Stück.



(wh)
stats