Relaunch für die Tips
 

Relaunch für die Tips

Sanfte Reform bei oberösterreichischer Gratiszeitungen

Mit neuem Titel-Logo und einem sanften Relaunch im inneren des Blattes präsentieren sich ab sofort die "Tips" aus Oberösterreich. Auffälligste Veränderung ist der zwar weiterhin in Blau gehaltene Zeitungskopf, der nun allerdings als blaues Quadrat mit negativem Tips-Schriftzug erscheint. Auch die Titel sowohl auf der Seite 1 als auch im inneren des Heftes wurden etwas auffälliger gestaltet. Außerdem wurden auf den redaktionellen Seiten ein Vorspann eingeführt, der der Redaktion bei der Gestaltung der einzelnen Artikel etwas mehr Vielfalt ermöglichen soll, erklärt Josef Gruber,Geschäftsführer der Tips aus dem Medienhaus Wimmer.



Die Tips sind ein wöchentlich erscheinender Verbund regionaler Gratiszeitungen, die zum Verlag der Oberösterreichischen Nachrichten gehören. Mit insgesamt 18 lokalen Mutationen erreichen die Tips in Oberösterreich 647.000 Leser und versorgen auch Teilgebiete im angrenzenden Niederösterreich. Die Devise für die Zukunft der Tips lautet Ausbau der Redaktion und weitere Lokalisierung, verrät Gruber.

(as)


stats