Relaunch für das "Genuss.Magazin"
 

Relaunch für das "Genuss.Magazin"

Agrarverlag
Das "Genuss.Magazin" erscheint sechsmal jährlich in einer Druckauflage von 30.000 Exemplaren.
Das "Genuss.Magazin" erscheint sechsmal jährlich in einer Druckauflage von 30.000 Exemplaren.

Das "Genuss.Magazin" aus dem Agrarverlag wurde einer sanften Repositionierung unterzogen

Neuer Auftritt für das "Genuss.Magazin": Die 2005 gegründete Publikation aus dem Agrarverlag wurde von Walter Schrotta, seit Frühjahr als Gruppenleiter für die beiden Publikumsmagazine "Genuss.Magazin" und die Schwester "wein.pur" sowie die Fachmagazine "Key Account" und "Das ­Lebensmittelhandwerk" zuständig, mit einem neuen Auftritt ausgestattet.

Unter dem neuen Motto „Erlesen – Erleben – Erfahren “ sollen die Themenbereiche Fleisch, Käse und Bier und dazu „die schönen Seiten des Genießens“, wie Schrotta es ausdrückt, in ein neues Licht gerückt werden. Schrotta startete seine Karriere im Marketing von "Die Presse", war von 1994 bis 1996 Geschäftsführer des Verein Media-Analysen und war seitdem mit seiner Beratungsfirma MediaWerkstatt selbständig. Das Genuss.Magazin wurde in der CAWI-Print 2015 mit rund 90.000 Lesern pro Ausgabe (bei einer Bekanntheit von 33 Prozent) ausgewiesen.
stats