Reed Messe trotzt der Konjunktur
 

Reed Messe trotzt der Konjunktur

Reed Exhibitions Österreich zieht Bilanz über das abgelaufene Jahr.

Die vier Unternehmen der Reed Messe in Österreich- Reed Exhibitions Messe Salzburg, Reed Exhibitions Messe Wien, System Standbau GmbH in Salzburg und die Top Messestandbau & Servicetechnik GmbH in Wien - erzielten im laufenden Jahr einen Umsatz von 52 Millionen Euro. Insgesamt wurde 2002 in Salzburg, Wien und Linz 44 Veranstaltungen durchgeführt. Daran nahmen mehr als 9.000 Aussteller teil. Es kamen rund 500.000 Fachbesucher aus dem In- und Ausland.
Erfolgreich gestalteten sich die Messepremieren 2002. In Salzburg waren dies die "Holzwerk", Fachmesse für den Holzbau, und die IT-Messe "e_solutions". Die ersten neuen interregionalen Fachmessen in Wien unter Reed-Flagge - bestehend aus der "Public Services/Kommunalmesse" für die öffentliche Verwaltung, und die Umwelttechnikmesse "Pollutec" - legten mit hohen Besucherzahlen aus Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Slowenien und Kroatien eine erfreuliche Bilanz.

(spr)

stats