Radio Digi Hit wird ab September zu HIT FM
 

Radio Digi Hit wird ab September zu HIT FM

Der niederösterreichische Privatradiosender Radio Digi Hit wird ab September als Hit FM auftreten. Hit FM erreicht dann bereits 800.000 Hörer.

Die Moira Medien Service Gmbh, eine Tochter der deutschen Moira Rundfunk GmbH, die zu Beginn des Jahres das Wiener Privatradio 88.6 übernommen hat, seit März auch am burgenländischen Privatradio Antenne 4 (jetzt 88.6 Der Supermix für das Burgenland) beteiligt ist und im Juni auch beim Mostviertler Privatradio Radio Digit Hit zu 100 Prozent eingestiegen ist, wird auf der Frequenz von Radio Digi Hit ab September das Programm von Hit FM ausstrahlen. Gegenwärtig ist Hit FM in St. Pölten, im Raum Krems und im Waldviertel empfangbar.

(max)


stats