Radio Arabella nun auch im Mostviertel
 

Radio Arabella nun auch im Mostviertel

Der Super-Oldies und Mega-Schlager-Sender darf sein Programm nach BKS-Entscheid auch in Ybbs und Amstetten senden.

Der Expansionskurs von Radio Arabella in Österreich wird weiter fortgesetzt. Kurze Zeit nach dem Start von Radio Arabella Linz darf der auf Schlager und Oldies spezialisierte Sender laut Entscheid des Bundeskommunikationssenats (BKS) sein Programm auch im Mostviertel ausstrahlen. Laut Radio-Arabella-Geschäftsführer Wolfgang Struber beträgt die technische Reichweite rund 100.000 Personen: „Arabella Mostviertel wird auf totale Lokalität und das bewährte Super-Oldies und Mega-Schlager-Programm setzen.“ Senderstandort ist Ybbs, Kernausstrahlungsgebiet ist der Raum Ybbs/Amstetten. Die Medienbehörde KommAustria hatte Radio Arabella die Lizenz bereits im November 2004 Arabella zugesprochen. Der BKS hat die Entscheidung der KommAustria nun im Berufungsverfahren bestätigt. Radio Arabella wird vom Sender Hengstberg auf der Frequenz 96,5 MHz ausgestrahlt.

(max)

stats