Radio Arabella 96,7 Linz legt am 20. Oktober ...
 

Radio Arabella 96,7 Linz legt am 20. Oktober los

Für die Betreiber der Arabella-Sender in Wien und Tulln ist der Aufbau von Arabella Linz „ein weiterer Schritt des Ausbaus der Marke Arabella in Österreich".

Voraussichtlich am 20. Oktober wird in Linz das dortige Radio Arabella on Air gehen, undzwar auf der Frequnez 96,/ MHz. Und mit dem Format, mit dem der Sender in Wien und Tulln für Furore und Reichweitenerfolge sorgt: mit Super-Oldies und Mega-Schlagern eben. Derzeit herrscht in den Studioräumlichkeiten von Radio Arabella 96,7 in der Linzer Marienstraße bereits emsiger Treiben. Das Team rund um die neu bestellte Stationmanagerin Gabriele Freydorfer arbeitet auf Hochtouren, schließlich soll der geplante Starttermin auch eingehalten werden.



Für die Betreiber der Sender in Wien und Tulln ist der Aufbau von Arabella Linz „ein weiterer Schritt des Ausbaus der Marke Arabella in Österreich", wie Geschäftsführer Wolfgang Struber erklärt. Die technische Reichweite des Senders beträgt 600.000 Menschen im Wirtschaftsdreieck Linz-Wels-Steyr, also laut Struber „die Hälfte der Oberösterreicher". Die 17 Mitarbeiter vor Ort werden dafür sorgen, dass Arabella Linz „den Anspruch der Lokalität voll erfüllt, einen Beitrag zur Medien- und Meinungsvielfalt in Linz leisten und eine sinnvolle Alternative zu bieten."

(max)


stats