Radio-Aktion: Ein Zeichen für den Frieden
 
Radio-Aktion

Ein Zeichen für den Frieden

Amparo Garcia/adobe.stock.com

Heute, am 4. März 2022, um 8:45 Uhr spielen viele europäische Radiosender John Lennons 'Give Peace a Chance' als Zeichen des Zusammenstehens im Ukraine-Krieg.

Auf Initiative des Radio Eins des deutschen RBB spielen heute, am 4. März 2022, um 8:45 Uhr Radiosender in ganz Europa den Song "Give Peace a Chance" von John Lennon, darunter auch die ORF-Radios und österreichische Privatsender. Nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine soll damit ein emotionales Zeichen gegen den Krieg gesetzt werden. „Das ist unser Zeichen gegen den Krieg. Wir waren überwältigt, dass so viele Kolleg:innen quer durch Europa gleich zugesagt haben und dabei sind“, sagt radioeins-Programmchef Robert Skuppin. So nehmen auch Sender aus der Ukraine, Finnland, Rumänien, der Schweiz, den Niederlanden, Griechenland, Serbien Georgien, Island, Spanien, Lettland und weitere Ländern teil. 
stats