Quotenerfolg für ATV mit "Downton Abbey"
 

Quotenerfolg für ATV mit "Downton Abbey"

#

353.000 Seher beim Auftakt des vierteiligen TV-Events

Die Emmy- und Golden Globe-prämierte Serie "Downton Abbey" wird bei ATV als vierteiliger TV-Event ausgestrahlt und der Auftakt am Sonntag, den 12. November, sorgte für einen Quotenerfolg. Im Schnitt ließen sich 353.000 Seher das Kostümdrama mit Hugh Boneville und Maggie Smith in Hauptrollen nicht entgehen. Damit landete "Downton Abbey" auf dem dritten Platz der ATV-Bestenliste 2012. Mehr Zuschauer brachte in diesem Jahr nur das Ländermatch zwischen Kasachstan und Österreich mit 482.000 Sehern sowie "ATV Aktuell mit Sport" vom selben Tag mit 429.000 Sehern.

Durchschnittlich elf Prozent der Erwachsenen über zwölf Jahre waren beim Auftakt von "Downton Abbey" dabei, in der Hauptzielgruppe der zwölf- bis 49-jährigen Österreicher konnte ein Marktanteil von 9,8 Prozent erreicht werden. Diese Werte machten ATV laut eigenen Angaben zum erfolgreichsten Privatsender der Sonntagsprimetime (20.15 - 22.00 Uhr). Am stärksten vertreten war die Gruppe der weiblichen Zuseher zwischen zwölf und 49 Jahren mit einem Marktanteil von 10,9 Prozent. In dieser Sehergruppe ließ ATV in der Primetime auch ORF2 hinter sich.
stats