Q macht Drei scharf
 

Q macht Drei scharf

Die Qualität der MobileTV-Bilder und das Programmangebot wird in der anlaufenden Drei-Kampagne von der Agentur Q ausgelobt.

„Fußball am Handy, so scharf wie noch nie“. Unter diesem Motto steht die am 1. März anlaufende Werbekampagen von Drei. In deren Mittelpunkt steht MobileTV und sie stellt auch gleichzeitig den Auftakt zur Euro 08 dar. Ziel der Kampagne ist, die Qualität der TV-Bilder am Mobiltelefon und das seit Wochenbeginn kostenloses Programmangebot zu kommunizieren.



Die neue Werbelinie startet am 1. März mit einer österreichweiten Plakatkampagne. Im Internet wird eine Online-Kampagne zur Kampagnen-Site www.schaerfer.at führen. Flankiert wird die Kampagne mit alternierend eingesetzten TV-Spots, die auf den öffentlich-rechtlichen wie auch privaten Sendern Österreichs on air gehen. Weiters sind Anzeigen und Sonderwerbeformen in Magazinen und "echt scharfe" Funkspots geplant. Realisiert wird die Kampagne durch die Drei-Agentur Q.



(tl)

stats