Puma setzt auf Starck-Design
 

Puma setzt auf Starck-Design

Der Sportschuhhersteller Puma und der französische Designer Philippe Starck kooperieren.

Die neue Puma-Schuhkollektion für den Herbst 2004 soll die Handschrift des französische Designers Philippe Starck tragen. Die Puma AG und Starck haben einen Kooperationsvereinbarung geschlossen und gemeinsam eine exklusive Schuhkollektion für Damen und Herren entwickelt. Die Puma Kollektion von Philippe Starck soll mit ihren außergewöhnlichen Styles die Grenzen des traditionellen Schuhdesigns überschreiten, indem sie verschiedene Einflüsse neu miteinander kombiniert.

(as)


stats