Puls TV stellt Telefonquiz ein
 

Puls TV stellt Telefonquiz ein

Der Wiener Stadtsender Puls TV nimmt sein Call-In-Quiz "Win City" aufgrund des Imageverlusts dieser Sendungsformate aus dem Programm.

Mit zahlreichen Beschwerden von Konsumentenseite und Ermahnungen seitens der Behörde kam der Imageverlust für das Genre der Telefon-Quizsendungen - nun reagiert der Wiener Stadtsender Puls TV und stellt seine Call-In-Sendung "Win City", den Nachfolger des "Wien Quiz", ein. "Wenn die Akzeptanz für ein solches Format nicht in dem Maße gegeben ist, dann sollte man sich davon trennen. Das tun wir hiermit", begründet Puls-TV-Geschäftsführer Martin Blank das Ende des Call-TV auf seinem Balungsraumsender. Die Einnahmen aus dieser Art Fernsehen hätten den Imageverlust dieser Gewinnspiele nicht aufgewogen. Statt "Win City" werde nun die "Rush hour" mit Stadt-Nachrichten und -Informationen ins Programm genommen.

(jed)

stats