Puls 4 mit neuem TV-Magazin "Puls 4 Google Tr...
 

Puls 4 mit neuem TV-Magazin "Puls 4 Google Trends"

Meistgesuchte Begriffe der Suchmaschine Google werden ermittelt und von Montag bis Freitag von Moderator Norbert Oberhauser präsentiert.

Am 26. Mai startet Österreichs jüngster privater TV-Sender mit einem innovativen TV-Magazin, das die Bildschirm-Medien TV und Online eng miteinander verknüpfen soll. In Kooperation mit Google Austria werden die "Puls 4 Google Trends" produziert. Ermittelt werden diese Trends durch das technische Tool des Nachfragerankings, das Google europaweit erstmals für Österreich freigibt. Präsentiert werden die Top Fünf von Montag bis Freitag um 19:40 von Moderator Norbert Oberhauser. Puls 4-Geschäftsführer Markus Breitenecker sieht die "Puls 4 Google Trends" als eine "spektakuläre Innovation". Eine Sendung, in der nicht die Redaktion über die Themen entscheide, sonder die Zielgruppe, sei ein Novum, so Breitenecker.
Die Inhalte der Sendung werden demnach alle Themenbereiche umfassen, und sich den Inhalten widmen, für die sich die Österreicher aktuell interessieren.
stats