Pulitzer-Preis : Das sind die Preisträger für...
 
Pulitzer-Preis

Das sind die Preisträger für 2020

The Pulitzer Prizes
Der Pulitzer-Preis, seit 1917 verliehen, ist einer der bedeutendsten Journalisten- und Medienpreise.
Der Pulitzer-Preis, seit 1917 verliehen, ist einer der bedeutendsten Journalisten- und Medienpreise.

Zum 104. Mal wurden Montag Abend in New York die Gewinner der renommierten Pulitzer-Preise bekanntgegeben. Aufgrund der Corona-Krise war die eigentlich für den 20. April geplante Verkündung zuvor um zwei Wochen verschoben worden.

Den Jury-Mitgliedern - teils selbst Journalisten, die derzeit über die Pandemie berichten - sollte so mehr Zeit zur Beurteilung der Finalisten gegeben werden. 15 der 22 Kategorien der Pulitzer-Preise sind journalistischen Arbeiten vorbehalten, von investigativen Geschichten über Fotos bis zu Karikaturen. Die Auszeichnung wird aber auch für Literatur sowie für Musik und Theater vergeben. Die Preisträger bestimmt eine Jury, die an der New Yorker Columbia-Universität angesiedelt ist. Die festliche Verleihung der Preise wurde vom Mai in den Herbst verschoben.
Pulitzer-Preisträger 2020
Journalism Breaking News
Staff of the Courier Journal, Louisville
Investigating Reportings
Brian M. Rosenthal, New York Times
Explanatory Reporting
The Staff of the Washington Post
Local Reporting
The Staff of the Baltimore Sun
National Reporting
Pro Publica and The Seattle Times
International Reporting
The Staff of the New York Times
Feature Writing
Ben Taub, The New Yorker
Commentary
Nikole Hannah Jones, The New York Times
Criticism
Christopher Knight, Los Angeles Times
Editorial Writing
Jeffrey Gerrit, Palestine Herald Press
Editorial Cartooning
Bary Blitt, Contributor The New Yorker
Breaking News Photography
Photography Staff of Reuters
Feature Photography
Associated Press
Audio Reporting
This American Life
Public Service
Anchorage Daily News in collaboration with Pro Publica

Details zu den Preisträgern und Arbeiten Online unter www.pulitzer.org
stats